URLAUB AUF KORFU – OB FRÜHBucHER ODER PAUSCHALREISE

Korfu ist eine der größten griechischen Inseln und liegt im Ionischen Meer nordwestlich vom griechischen Festland. Die üblichste Art von Deutschland anzureisen, ob als Frühbucher Korfu oder Lastminute Reise, ist es mit dem Flugzeug zu reisen. Der Flug dauert je nach Abflugort ca. zwei bis zweieinhalb Stunden und wird von verschiedenen Fluggesellschaften angeboten wie z.b. TUIfly, Germania, Condor, Air Niki oder Aegean Airlines.

Viele Flüge werden im Rahmen einer Pauschalreise oder auch gerne als Frühbucher Korfu Reise von den Urlaubern vorab gebucht und somit gelangen alle Urlauber nach Korfu Stadt, von wo aus im Pauschalpaket der Transfer zu den Urlaubsorten auf die Gäste wartet.

Das Praktische an den klassischen Pauschalreisen ist es nämlich auch, dass sie neben Flug und Transfer auch eine betreuende Reiseleitung vor Ort inklusive haben. Dieses ist besonders für Reisende wichtig, welche sich vielleicht im Ausland ein wenig unsicher sind. Die Veranstalter Reiseleitung kümmert sich um die Transfers, bietet vor Ort in den Hotels auch verschiedene Ausflüge an und ist generell Ansprechpartner bei den Bedürfnissen der Gäste, auch für den Fall, dass es Unstimmigkeiten mit dem Hotel gibt.

Wer ganz individuell nach Korfu anreisen möchte, dem bietet sich die Möglichkeit der Anreise mit dem eigenen Fahrzeug. Fähren verkehren natürlich vom griechischen Festland nach Korfu, aber auch ab Italien ergeben sich verschiedene Verbindungen, per Schiff nach Korfu zu gelangen.

Das Klima in Korfu ist mediterran, somit in den Sommermonaten sehr trocken und heiß und im Winter mild. Zwischen Oktober und Februar kommt es zu stärkeren Regenfällen Und die Wintermonate gelten allgemein nicht als beliebte Reisezeit.
Als angenehmste Reisezeit werden die Monate Juni bis September bewertet.